21. ONE RACE… HUMAN! – Festival

Dieses Jahr findet die bereits 21. Auflage vom 16. bis 19. August auf dem Festplatz in Aschaffenburg statt und wie immer ist das Line-Up wieder gespickt mit nationalen und internationalen Superstars und den besten Newcomern aus verschiedenen Genres.
Wie die letzten Jahre auch ist das Festival in zwei Bereiche aufgeteilt: In den Bereich der „ONE RACE… HUMAN!“-Concerts mit den Konzerten der großen Stars und in den Afrika-Karibik-Festival-Bereich.

 

Die „ONE RACE…HUMAN!“-Concerts

Mit dabei sind hier dieses Jahr unter anderem Weltstar James Blunt, Pandamasken-Mann CRO, Rapper Alligatoah, das Hip-Hop-Duo SDP, Shootingstar BAUSA , Rap-Schwergewicht Kontra K und viele mehr!

Afro-karibische Atmosphäre und jede Menge Kulturprogramm

Neben den Konzerten im Bereich der „ONE RACE… HUMAN!“-Concerts ist der Afrika-Karibik-Festival Bereich für alle, die vor allem das Feeling und das afro-karibische Flair des Festivals voll auskosten wollen, genau das richtige. Hier gibt’s die eigene Beach-Stage mit Künstlern wie u.a. Inner Circle und Andrew Tosh, den riesigen Weltbasar, die Essensmeile mit über hundert Ständen aus aller Welt und 1000m² Beach-Area  – und dazu auf dem gesamten Gelände Kultur, Akrobatik, Walking-Acts und vieles mehr!

ONE RACE… HUMAN! – Concerts & Afrika-Karibik-Festival – das Line-Up auf einen Blick:

James Blunt | CRO | Alligatoah | SDP | Bausa | Kontra K | Inner Circle | Andrew Tosh | BSMG | Chefket | Ras Muhamad | Fyah T | Marvin Game | Weekend | EES | Queen Omega | Ify Knows | uvm.

Tickets für den Afrika-Karibik-Festival-Bereich gibt es bereits ab 7,-€ pro Tag, die Tagestickets für die “ONE RACE… HUMAN!”-Concerts sind ab 37,50€ erhältlich. Wer an allen vier Tagen afro-karibisches Flair und somit alle Highlights erleben will, erhält das Festivalticket aktuell für 105,-€.

Weitere Infos unter www.one-race-human-festival.de